Werde gut bei Dota 2

IMO kann die Qualität eines Dota-Spielers nach zwei Gesichtspunkten beurteilt werden. Das erste ist das Spielgefühl (technische Fertigkeit) und das zweite ist die mechanische Fertigkeit (Kontrolle). Wenn wir also diese beiden Fertigkeiten gleichzeitig verbessern können, werden wir allmählich beginnen, uns im Spiel zu verbessern.

Verbesserung des Spielgefühls

Spielgeist ist alles, was wir über das Spiel wissen. Dota ist ein sehr komplexes Spiel und es gibt so viele Dinge zu lernen. Je stärker unser Spielgefühl ist, desto besser wird unsere Entscheidungsfindung im Spiel sein. Und wissen Sie, bei Dota dreht sich alles um Entscheidungen. Lassen Sie uns einige sehr wichtige Sektoren diskutieren, auf die wir uns konzentrieren sollten, um unser Spielgefühl zu verbessern.

Grundlagen-

Da Dota ein sehr komplexes Spiel mit über 100 Helden, 3 Bahnen, 5 Rollen und so vielen Gegenständen ist. Es gibt so viele grundlegende Mechanismen, die man lernen kann, um einen Dota-Spieler zu gründen. Wenn jemand alle Grundlagen des Spiels erlernen und sie im Spiel anwenden kann, sollte er in der Lage sein, die 3k-Stufe zu verlassen. Sprechen wir über diese Grundlagen. Wir müssen lernen, was alle Helden sind und was ihre Zauber sind. Jeder einzelne von ihnen. Wie diese Zauber wirken. Was sie machen. Je besser wir diese verstehen, desto besser ist es. Wir müssen verstehen, was die Attribute der Helden sind. Wir brauchen eine ungefähre Vorstellung von der Abkühlungszeit der Zauber und dem Nivelliersystem. Dann gibt es alle Artikel. Wir müssen die Details jedes einzelnen Artikels kennen und wissen, wie sie funktionieren. Da es so viele grundlegende Details gibt, kann ich hier nicht auf alle eingehen. Vielleicht mache ich später eine andere Anleitung / ein anderes Video über sie.

Abfassung-

Entwurf ist in einem Spiel von Dota sehr sehr sehr wichtig. In Profispielen ist es so wichtig, besonders wenn zwei Teams gerade sind. Sogar in Pubs ist es wichtig, da die meisten Teams durch MMR ausgeglichen sind. Wir müssen verstehen, wie man auch in Pubs, in denen sich niemand kennt, Entwurf gewinnt. Nehmen wir als Beispiel, ich spiele die 5. Position und die meiste Zeit wähle ich zuerst, ohne zu wissen, welchen Gegner oder welche Teamkollegen ich wählen werde. Ich kann also auf keinen Fall ihrem Bild entgegentreten. Also, was ich tue, ist – ich wähle einen sehr starken In-Meta-Pos-5-Helden aus (sagen wir jetzt Hexenmeister) oder ich wähle etwas sehr Flexibles, damit wir es später biegen können. Das Einschließen von Helden ist ebenfalls sehr wichtig, da es Ihren Verbündeten mitteilen kann, was Sie auswählen könnten, und sie können entsprechend auswählen. Der Grundgedanke beim Zeichnen ist: Wenn Sie früh wählen, möchten Sie so wenig wie möglich darüber Auskunft geben, wie Sie diesen Helden spielen, und wenn Sie später wählen, möchten Sie so viel wie möglich kontern. Lassen Sie uns sagen, welchen Kern Sie früher zwischen Mitte und Mitte auswählen sollen? Es hängt davon ab, ob. Es hängt davon ab, welche Fahrspur Ihr Gegner noch nicht ausgewählt hat. Sagen wir, wenn Sie sehen, wie Gegner sich fortbewegen und abheben, sollte es keinen Grund geben, Ihre Mitte zum Picken zu zwingen, ohne die Mitte des Gegners zu sehen. Oder wenn Sie Gegner in der Mitte und in der vierten Position sehen, sollte es keinen Grund geben, Ihren Carry zu zwingen, vor Ihnen zu wählen. Alles, was wir tun wollen, ist, dass wir schon vor dem Spielstart einen guten Entwurf machen. Du verstehst wohl, was ich hier zu sagen versuche.

Lanning-

Nehmen wir an, wir sind mit dem Zeichnen fertig und beginnen die Fahrspurphase. Das ursprüngliche Ziel jedes Teams ist es, zwei von drei Bahnen zu gewinnen. Egal wie gut der Luftzug und die Matchups sind, es kann immer durch Spurwechsel und ähnliches gestört werden. Und es gibt immer eine Art Überraschungsfaktor für die letzte Wahl. Sagen wir die letzte Hündin oder Brutmutter. Nehmen wir an, Sie haben ein 4. und ein 5. Bild für das Basteln und die Spezifikation ausgewählt, und es gab keinen Zähler für das Basteln wie Nyx oder die Uhr in Ihrem Gegner, und Sie haben die Spezifikation ausgewählt. Plötzlich wählten sie ein letztes Bild der Brutmutter. Wenn wir also die Matchups verstehen, sollten wir wissen, dass Bastler Brood nicht folgen können. Ein vorteilhafter Entwurf verwandelte sich in eine Katastrophe, als Brood Ihren TR3 in etwa in der 10. Minute einschob. Also hier kommt der Spurwechsel und so. Nehmen wir an, wir haben so etwas wie BM, Tide oder Magnus als Außenseiter. Dann können wir diesen Helden gegen die Brut schicken und andere Fahrspuren entsprechend den Matchups anpassen. Eine andere Sache über das Gewinnen von Fahrspuren ist das Kriechgleichgewicht. Durch Ziehen des Kriechgleichgewichts kann eine Fahrspur gewonnen werden. Nehmen wir als Beispiel an, Sie sind ein Mirana und UD-Fan gegen Spec + Warlock. Obwohl Sie die Spur mit einem guten Betrag gewinnen sollten, können Sie nicht viel tun, wenn sie die Spur an ihrem Turm und der Farm unter dem Turm halten können. Auf einer Fahrspur sollte unser Ziel das Kriechgleichgewicht zu unserem Vorteil erreichen. Es gibt so viele Möglichkeiten, dies zu tun. Ziehen von Kriech-Agro, Ziehen von natürlichem Kriechen usw. Es gibt eine andere sehr wichtige Sache in der Spur, die Verbrauchsgegenstände / Regenerationsgegenstände sind. Ich glaube nicht, dass ich viel über die Wichtigkeit davon sprechen muss, da es so offensichtlich ist. Sagen wir als Beispiel, wenn eine Unterstützung aus Mana ist, ist er in der Spur völlig nutzlos und wenn er den ganzen Weg zurück zur Basis muss, dann ist sein Carry offen für die Belästigung und das Zeug des Gegners. Selbst auf der Mittelspur kann man gewinnen, indem man jemanden überfordert.

Kartensteuerung-

Sobald die anfängliche Laning-Phase vorbei ist. Das Wichtigste ist die Kartenkontrolle. Das Team, das den größten Teil der Karte kontrollieren kann, erhält einen großen Vorteil. Jetzt ist die Karte in 4 Dschungelspuren aufgeteilt. Nehmen wir an, wir können die sichere Spur TR1 in der Mitte und die sichere Spur TR1 des Gegners zerstören. Dann können wir leicht um dessen Dschungel in der sicheren Spur und in der mittleren Spur spielen. Während sie gezwungen sind, in ihrem Dschungel herumzuspielen. Sie werden eine bessere Vorstellung davon haben, wenn Sie die Deadlane-Theorie von BSJ überprüfen. Und wenn wir die Karte richtig kontrollieren können, ist Roshan offen dafür, Türme einzunehmen. Sobald Sie versuchen, aktiv zu verstehen, wie Sie das meiste Maß an Kartenkontrolle erreichen, während Sie Spiele ansehen oder spielen, werden Sie eine Vorstellung davon haben. Die Verbesserung des Spielgefühls in Bezug auf die Kartenkontrolle ist so wichtig, um in der oberen Reihe mithalten zu können.

Zielsetzung-

Dota ist ein objektives Spiel. Ich bin sicher, Sie hören das die ganze Zeit. Wir müssen den Thron töten, um das Spiel zu gewinnen, und um den Thron zu töten, müssen wir die Türme töten. Roshan ist auch ein großes Ziel des Spiels. Wie viel Druck Sie auf die Ziele ausüben können, hängt davon ab, wie viel Kartensteuerung Sie haben. Es hängt von Spiel zu Spiel und von Situation zu Situation ab, welches Ziel wichtiger ist, um es zu ergreifen oder zu schützen. Manchmal ist ein TR1 zum Schutz oder Töten wichtiger als ein TR2. Manchmal kann Roshan wichtiger sein als ein TR 3 oder sogar Racks. Sobald wir die genaue Wichtigkeit jedes Ziels in verschiedenen Situationen verstehen können. Unsere Entscheidungen in Bezug auf das objektive Töten / Nehmen werden sich verbessern.

Höhenlage-

Ich sehe, dass so viele Fehler und ein leicht zu gewinnendes Match nur wegen der schlechten High-Ground-Push-Idee geworfen werden. Obwohl wir den Thron töten müssen, um das Spiel zu gewinnen, sollten wir nicht anfangen, HG wie Affen zu stoßen. Nehmen wir als Beispiel: Sie drücken die Mitte von TR3 als 5 Helden. Während Sie die Mitte von TR3 als 5 Helden drücken und Gold und Erfahrungspunkte mit 5 Helden teilen, gibt es möglicherweise einen Krug und einen Invoker, die Ihre Seitenstreifen schieben und Ihrem TR2 Schaden zufügen. Diese 2 Kerne gewinnen viel mehr als Ihre 2 Kerne und wenn Sie ihre TR3 treffen, können sie nur TP zurück oder müssen sie vielleicht nicht einmal, da es einen Underlord gibt, der nur ein Feuersturm ist. Was ich hier vorschlage, ist, die Kartenkontrolle zu erlangen, bevor TR3 gedrückt wird. Nehmen wir ein anderes Beispiel: Sie haben alle Helden Ihres Gegners in die Basis gezwungen, und alle 5 Ihrer Helden spielen auf ihrer Seite der Karte. Während sie in ihrer Basis stecken, werden deine 3 Kerne gezüchtet. In kürzester Zeit befindet sich Ihr gegnerisches Team in einem Rückstand von 10 bis 15 Kilometern, während Sie alle erforderlichen Gegenstände einsetzen können, um HG zu pushen und sogar Aggies zu erhalten. Wir drängen nur dann gewaltsam nach oben, wenn wir einen klaren Vorteil gegenüber unserem Feind haben.

Rollen / Positionierung-

Wir alle wissen, dass es in Dota 5 Rollen gibt, aber diese Rollen sind nicht so einfach wie die von Pos1 Farm und die von Supportern, die keine Farmen betreiben oder einfach nur Schutzzauber kaufen. Offc pos1 ist der sogenannte Carry und pos3 ist der Offane, aber Rollen und Positionierung sind etwas komplizierter. Die Rollen können je nach Situation so oft im Spiel geändert werden. So ist die Positionierung. Nehmen wir als Beispiel: “Void” ist Ihr sicherer Fahrspurträger und “Mirana” ist nach dem Entwurf Ihr Außenseiter. Während “Void” gegen eine “Trilane” spielt und “Mirana” eine absolut freie Farm erhält, hat sich die Rolle geändert. Es kommt immer auf die Spielsituation an, wer was zu tun hat. Die Positionierung ist in einem Dota-Spiel sehr, sehr wichtig. So ist, wer in der Karte angezeigt wird und wer nicht, in der Karte. Nehmen wir an, es gibt eine Axt mit einem Augenzwinkern in Ihrem Team. Solange er nicht auf der Karte angezeigt wird, weiß Ihr Gegner nicht, wo er sich befindet, und er kann nicht auf einen Helden initiieren, da die Axt hinter diesem Helden sein kann. Sagen wir als weiteres Beispiel – in der frühen Laning-Phase Wenn dein Gegner deine 2 Unterstützungen nicht überall auf der Karte sieht, sind alle Spuren der Gank ausgesetzt. Sogar in einem Teamkampf wird es eine Situation geben, in der Ihr Held immer zuerst initiieren muss oder sich immer aus der Sicht des Gegners heraushalten muss, um zu kontern. Nehmen wir an, Sie sind ein Rätsel und nirgendwo zu sehen, dann hat Ihr Gegner immer Angst vor Ihnen. Und denken Sie daran, dass ein unbenutzter Zauber manchmal der gruseligste ist. Genauso wie ein unsichtbarer Held der gruseligste Held sein kann.

Argumentation-

Dota ist ein Echtzeit-Strategiespiel. Jeder Spieler sollte versuchen, was immer er kann, um einen Vorteil für sein Team zu erzielen. Aber es muss eine Überlegung geben, um jeden einzelnen Schritt mit Dota zu machen. Lassen Sie uns als Beispiel sagen – wenn Sie einen Helden töten wollen, was ist der Grund dafür? Willst du seine Farm verlangsamen oder musst du ihn töten, um einen bestimmten Turm zu stoßen? Wenn du einen Turm schieben willst, warum brauchst du dann diesen Turm? Müssen Sie Roshan sichern oder benötigen Sie eine gewisse Kartenkontrolle? Wenn Sie einen der Türme verteidigen möchten, müssen Sie wissen, warum Sie ihn verteidigen möchten? Wenn du dann nicht kämpfen willst und Push teilen willst, dann muss es einen Grund dafür geben. Wenn du einen Teamkampf machen willst, was ist der Grund dafür? Ist dein Team im Teamkampf stärker als sie? Wir müssen diese Art von Fragen in einem Spiel immer wieder in verschiedenen Situationen stellen. Und wissen Sie, dass jeder einzelne Held diese Fragen unterschiedlich beantwortet. Je aktiver wir über diesen Aspekt des Spiels nachdenken, desto besser werden wir mit der Zeit. Das Ansehen des Spiels von Pro und das Analysieren Ihrer eigenen Wiederholung werden Ihr Spielgefühl in diesem Bereich drastisch verbessern.

Kleine Details-

Jetzt haben wir den größten Teil des wichtigen Aspekts von Dota besprochen. Es ist Zeit, sich auf etwas Kleines zu konzentrieren, aber das größte Geheimnis, das es zu verbessern gilt. Kleine Details Jungs kleine Details. IDK, wie ich die Wichtigkeit kleiner Details in Dota ausdrücke. In höherstufigen Dota-Spielen kennen die meisten Leute diese grundlegenden Dinge, über die ich zuvor gesprochen habe, und deshalb stehen sie in der Bestenliste. Diese Spieler gewinnen die meisten Spiele, die sich auf kleinere Details konzentrieren können. Wenn du Grandgrants Stream bist, solltest du wissen, dass er viel über kleine Details spricht. Was sind das für kleine Details? Nehmen wir an, Sie sind gegen 2 Helden aus dem Rennen und die Unterstützung des Gegners zieht das kleine Lager. Wenn Sie dieses Detail also bemerken, wenn er nicht auf der Fahrspur ist, und möglicherweise den Gruseleffekt erzielen, können Sie Vorsichtsmaßnahmen treffen und einen großen Vorteil erzielen. Aber wenn Sie bemerken, wann es Ihr Schleichen ist, treffen Sie nicht das Schleichen des Gegners und es ist bis dahin offensichtlich. Vielleicht zieht die gegnerische Unterstützung das große Lager doppelt an und alle Grusel sind tot. Es gibt so so viele kleine und feine Details wie dieses. Je mehr Sie über diese Themen wissen und sich darauf konzentrieren, desto mehr können Sie sie zu Ihrem Vorteil nutzen. Ich kann den ganzen Tag über diese kleinen Details sprechen und es wird nicht enden. Vielleicht mache ich später eine detaillierte Anleitung dazu.

Mechanische Fertigkeitsverbesserung

Mechanische Fähigkeiten sind wichtig, um sich zu verbessern und ein besserer Spieler zu sein. Unsere Reaktionszeit hängt davon ab. Sagen wir, wenn ein Clinz anfängt, Sie aus Invis zu schlagen und Sie so oft brauchen, um Ihre Kamera über Clinz zu führen, sind Sie zum Scheitern verurteilt. Wenn Sie in einem Scharmützel sind und auf dem Boden agiert. Wenn Ihre Feinde viel präziser klicken als Sie, werden Sie nie in der Lage sein, die Agies zu erkennen. Wenn die Klick- und Kamerabewegungen Ihrer Gegner viel besser sind als Ihre, werden sie Sie hier und da übertreffen. Weisen Sie ohne weiteres auf einige wichtige Dinge hin, um einen Vorteil in der mechanischen Kompetenz zu erlangen.

kamerageschwindigkeit – in dota 2 sind bis zu 8.000 kamerageschwindigkeiten enthalten. Erhöhen Sie die Kamerageschwindigkeit Stück für Stück, und Sie werden den Vorteil davon kennen.

Kameragriff – Die Standardkameraeinstellungen für Dota lauten “Edge Pan”, und es gibt eine andere Kameraeinstellung, die als “Kameragriff” bezeichnet wird. Sie müssen einen Hotkey verwenden, um diese Einstellung zu verwenden. IMO ist diese Einstellung besser als Edge Pan, solange Sie sie beherrschen können, ohne Ihre Hotkey-Einstellungen zu verfälschen.

Quick Cast – was ist besser? Verwenden Sie 2 Tasten, um einen Zauber oder eine Taste zu wirken? Ich denke du kennst die Antwort.

Andere Einstellungen – gehen Sie zu Optionen und überprüfen Sie alle Einstellungen und versuchen Sie zu verstehen, welche Unterstützung sie bieten und ob Sie sie zu Ihrem Vorteil verwenden können oder nicht.

Spielerperspektive – versuchen Sie, Ihre Spielerperspektive mit anderen guten Spielern zu vergleichen und zu überlegen, wie Sie sie verbessern können. Sehen Sie, was sie tun und Sie nicht. Und versuchen Sie zu verstehen, warum sie was tun.

Zahnräder – etwas anständige Maus, Mauspad und Tastaturen sind ein Muss für Dota. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht unter 60 fps spielen. Je höher, desto besser. Es ist nur egal, wie gut du als Schwertkämpfer bist, du kannst kein Duell mit einem Holzschwert gewinnen. Erinnerst du dich an das erste Schwert der Bravos? Verliere gegen die fokken Meryn Trant (GOT)